Video-Überspielen.de 
Wir sichern Ihre Erinnerungen auf DVD  -   Ihr erfahrener Videodienstleister 

Preisliste  Bestellung  Formate Technik  Leistungen  Kontakt  Start

Videokassetten auf DVD

Wir überspielen alle gängigen Formate






 






VHS auf DVD brennen

Die VHS Videokassette ist die wohl am weitesten verbreitete Videokassette in Deutschland. Damit konnte man Spielfilme aufnehmen und auch Kaufvideos abspielen. Bitte beachten Sie, dass aber Kaufvideos und TV-Aufzeichnungen aus urhberrechtlichen Gründen von uns nicht kopiert werden dürfen.

SVHS Videokassetten sehen gleich aus wie VHS Kassetten. Sie haben im Allgemeinen die Aufschrift SVHS und haben eine deutlich bessere Bildqualität.

Die häufigsten Bandlängen sind 180 min und 240 min im Normal Modus. Einige wenige High-End Geräte konnten auch im LP Modus aufnehmen, wodurch sich die Spiellänge verdoppelte.

Aufnahme Bildqualität: VHS      320 x 200 Pixel    

                                        SVHS   640 x 480 Pixel 

Abmaße: Länge 19,2 cm - Breite 10,2 cm - Höhe 2,5 cm




VHS-C Bänder und S-VHS-C Bänder konnten direkt in Videokameras eingelegt werden und mithilfe einer Adapterkassette  dann im VHS Videorekorder abgespielt werden. 

Die häufigsten Bandlängen sind 30 min und 45 min im SP Modus. Je nach Kamera konnte man auch im LP Modus aufnehmen so dass dann die doppelte Länge auf das Band passte. Leider hat sich dadurch auch die QUalität teilweise erheblich verschlechtert, was heute auf modernen Bildschirmen sichtbar wird.

Aufnahme Bildqualität: VHS-C        320 x 200 Pixel   

                                      SVHS-C   640 x 480 Pixel 

Abmaße: Länge 9,1 cm - Breite 5,8 cm - Höhe 2,5 cm



Video 8 erkennen  Sie daran, dass die Größe in etwa der von alten Musikkassetten entspricht. 

Hi8 unterscheidet sich von Video8 vor allem dadurch, dass die Qualität der Aufnahmen wesentlich besser ist.

Digital8 ist eine Weiterentwicklung von Video 8 und Hi8. Das Sig­nal ist hier nicht mehr analog, sondern digi­tal. 


Die häufigsten Bandlängen sind 60 min und 90 min im SP Modus. Je nach Kamera konnte man auch im LP Modus aufnehmen, so dass dann die doppelte Länge auf das Band passte. Leider hat sich dadurch auch die Qualität teilweise erheblich verschlechtert, was heute auf modernen Bildschirmen sichtbar wird.


Aufnahme Bildqualität: Video 8   384 x 288 Pixel

                                           Hi8          576 x 420 Pixel 

                                           Digital 8  720 x 576 Pixel

Abmaße: Länge 9,3 cm - Breite 6,1 cm - Höhe 1,4 cm





Mini DV ist die modernste bei  Hobbyfilmern angewandte Videokassette. Sie ist kaum größer ist als eine  Streichholz­schachtel.

Die häufigste Bandlänge ist 60 min im SP Modus. Je nach Kamera konnte man auch im LP Modus aufnehmen, so dass dann ca. 50% mehr auf das Band passte. Leider hat sich dadurch auch die Qualität teilweise erheblich verschlechtert, was heute auf modernen Bildschirmen sichtbar wird.


Aufnahme Bildqualität: MiniDV  720 x 576 Pixel

Abmaße: Länge 6,5 cm - Breite 4,7 cm - Höhe 1,2 cm

Das Sonderformat MiniDV FUll HD welches äußerst selten ist, kann von uns nicht überspielt werden




 

 


Folgende Formate können leider NICHT von uns kopiert werden: 


Betamax

Super 8-Rollen

Normal 8 Rollen

Video 2000

Aufzeichnungen in NTSC-, Secam- oder anderen Formaten, die nicht im westeuropäischen PAL-Format gemacht wurden.