Video-Überspielen.de 
Wir sichern Ihre Erinnerungen auf DVD  -   Ihr erfahrener Videodienstleister 

Preisliste  Bestellung  Formate Technik  Leistungen  Kontakt  Start

Digitalisiert werden Ihre angelieferten Videos  mit hochwertigen Video-/DVD-Rekordern, die je nach Videoformat und insbesondere Spiellänge in der entsprechenden Qualitätsstufe überspielen. Die Auflösung beträgt immer  720 x 576 und ist damit immer mindestens so gut, wie Ihre Originale, denn die Kameras aus früheren zeiten haben nur mit folgenden Auflösungen aufgenommen:

VHS

320 x 200 Pixel                                                                                              

S-VHS

640 x 480 Pixel 

VHSC

320 x 200 Pixel  

Video8

384 x 288 Pixel

Hi8   

576 x 420 Pixel

Digital8

720 x 576 Pixel

MiniDV

720 x 576 Pixel



SP/ HQ

sehr gute Qualität; ca. 4.5 Mbps      

max. 2h 
für VHSC, Video8, Hi8, digital8, MiniDV, SVHS                                                                                           

LP

gute Qualität; ca. 2.5 Mbps

max. 4 Stunden
für VHS oder Aufnahmen von Video8, Hi8, digital8 im LP Modus


EP

mittlere Qualität; ca. 1,6 Mbps

max. 6 Stunden                                                                                                                                                                        




Für länger Bänder  (über 120min)
 in sehr guter Qualität empfehlen wir die Überspielung auf
Double Layer DVD oder auch bei VHS mit 300min Spielzeit


Bitte beachten Sie, dass es wir immer in der bestmöglichen Qualität überspielen. D.h. wir überspielen gemäß der Länge des Videobandes. Dabei gehen wir davon aus, dass Ihre Bänder im SP Modus aufgenommen wurden. Im Allgemeinen werden Sie bei Videos mit einer Spiellänge von max. 2h keine Qualitätseinbusen feststellen.

Überspielt wird von uns die in Europa übliche Fernsehnorm (PAL). NTSC, SECAM oder weitere Fernsehnormen können von uns leider nicht überspielt werden.

 

Qualitätskontrolle
Jede DVD wird bei uns einer ausführlichen Qualitätskontrolle unterzogen, so dass es äußerst selten (>0,1%) zu Problemen bei den kopierten DVD kommt.

DVD Format
Wir überspielen Ihre Videos im typischen Kauf-DVDs Format - mit sog. "VOB"-Dateien. Die DVD werden selbstverständlich ohne Kopierschutz geliefert, so dass Sie die DVD anschließend kopieren, schneiden, bearbeiten und/oder aufbessern können.


Videoschnitt:
Die von uns erstellten DVD können Sie direkt mit zahlreichen Videoschnittprogramme bearbeitet werden, sofern diese über eine DVD-Importfunktion verfügen.

 

MAC
Bei manchen MAC Rechnern kommt es zur Fehlermeldung, dass die DVD nicht kopiert werden kann. Dieses Problem kann dadurch umgangen werden, dass an einem WIndows PC die DVD auf eine externe Festplatte kopiert und dann auf den MAC transferiert wird.


Hinweis für Videoschnitt-Software ohne DVD-Importfunktion:
Sollte Ihre Videoschnitt-Software nicht über eine DVD-Importfunktion verfügen, so kopieren Sie einfach die VOB-Dateien n auf Ihren Rechner und benennen das Dateiformat von VOB in MPG um. Anschließend können Sie die Videodateien mit jeder gängigen Videoschnittsoftware (z.B. Ulead Videostudio) nachbearbeiten / schneiden.